Tempus sind keine Taschentücher – Langeweile

Es ist eine Frage der Zeit. Alles irgendwie. Nimmt man nur einmal jenen Zeitraum, den man hat, um sich für die Schule oder Arbeitsplatz fertig zu machen. Man kann mir keine Person nennen, bei der dieser Zeitraum immer mit der benötigten Zeit übereinstimmte. Und für die, bei denen es so war, ihr seid keine vollwertigen Menschen, euch fehlt etwas. Weiter am Tag ist die Zeit entweder zu langsam oder zu schnell, man kennt das ja, verliert man die Uhr aus dem Blickwinkel, rennt sie davon. Sucht man nach einem Täter, so wird man keinen finden. Die Heinzelmännchen können sich eben unsichtbar machen. Das ist Wissenschaft.

Mir ist auch häufig langweilig. Sehr langweilig. Dann will ich einfach nicht oder kann einfach nicht. Schon gesundheitlich gesehen. Ah, diese mitleidigen Blicke muss man doch herausfordern. Ich bin urfaul. Mehr als das, ich bin… Dingens. Es gibt keine Steigerung, zu der ich derzeit fähig bin. Ich bin eben faul, nein warte, ich warte! Ich warte auf den Bus. Hier in der Schule kann man fast keine Internetseiten besuchen und Dinge, die ich vorbereitet hatte, gehen nicht. Deprimierend. Finger und Arme sind schlapp. Müde. Unterzuckert. Ich leide, Kinners. Wieso fährt der Bus so selten? Schadensersatzklagen. Warum lässt die Schule einen so ohne Unterricht zur Schule kommen? Tja! Wenigstens die Beerdigung dürfen sie zahlen. Wenigstens das. Meine Beerdigung!

Ich verabschiede mich, in 20 Minuten kommt er, der Bus. Zu Hause darf ich dann ein Video noch einmal hochladen. Dieses doofe Youtube kann mich mal. Ich bin geil drauf, Verdammter. Krich’n Hals. Wie dem auch sei, ich hab schulfrei.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s